Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE NRW

Schwarz-Grün vertritt nur eine Minderheit

Die historisch niedrige Wahlbeteiligung bedeutet, dass tatsächlich nur eine Minderheit an der NRW-Wahl teilgenommen hat. Denn wenn von 55,5 Prozent Wahlbeteiligung gesprochen wird, sind zum Beispiel Menschen ohne deutschen Pass und Menschen unter 18 noch nicht eingerechnet. Von den rund 18 Millionen Einwohnern in NRW wurden bei der Landtagswahl am... Weiterlesen


A.C.

Preissteigerungen

Die Preise für Produkte des alltäglichen Lebens steigen derzeit rasant. Besonders betroffen sind Heizöl und Benzin, Strom und Gas, aber auch Lebensmittel werden teurer. Weiterlesen


A.C.

§116 SGB XII

Bis zum 31.12.2021 waren die Träger der Sozialhilfe in NRW dazu verpflichtet, gemäß der Regelung des §116 SGB XII beim Erlass von Verwaltungsvorschriften und im Widerspruchsverfahren sozial erfahrene Dritte zu beteiligen. Weiterlesen


A.C.

Tarife für Taxen

Die betroffene Branche rechnet inzwischen mit einer Insolvenzwelle, da die meisten Unternehmen bereits während der pandemiebedingten Einnahmeausfälle etwaige Reserven aufgebraucht haben. Weiterlesen


A.C.

Hilfsfristen

Für NRW gilt eine Frist von 12 Minuten ab Eingang des Notrufs bis zum Eintreffen am Notfallort. Weiterlesen


A.C.

Corhelper

Einführung und Nutzung der App „Corhelper“ für die Kreisleitstelle des Märkischen Kreises als Ergänzung zu bestehenden Strukturen, um die zeitnahe Versorgung von PatientInnen vor Ort zu gewährleisten. Weiterlesen


Termine

Keine Nachrichten verfügbar.

Hier finden Sie uns

DIE LINKE. Märkischer Kreis
Büro Lüdenscheid - Linkes Zentrum:
Albrechtstraße 2
58507 Lüdenscheid

Büro Iserlohn:
Baarstraße 30
58636 Iserlohn
Tel.: 02371- 4364891/8328618

Bankverbindung:
Sparkasse Iserlohn
IBAN: DE32 4455 0045 0000 1503 34
BIC: WELADED1ISL

DIE LINKE. hilft

Hier finden Sie interessante Hinweise für Hilfsangebote

Sozialberatung: aufRECHT e.V.

Di u. Do 14:00-18:00 Uhr
Büro DIE LINKE. Iserlohn:
Baarstraße 30
58636 Iserlohn
Tel.: 02371- 63740
Fax: 02371- 8328845
Mail: aufRECHTev@gmx.de

Individuelle, kostenlose Beratung und Unterstützung bei Problemen mit dem Jobcenter MK (SGBII/XII - Hartz IV)  in den Räumen der Partei, durch den Verein aufRECHT e.V.

Nach Bedarf evtl. Rechtsberatung mit Rechtsanwalt. Außerdem wird eine Jobcenterbegleitung angeboten.

Hilfe und Infos auch hier: Der Paritätische