Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE. Lüdenscheid

Bei der Kommunalwahl 2014 konnten wir zum zweiten mal in Folge zwei Ratsmandate erringen.

Jetzt heißt es sechs Jahre "Druck machen von Links" und die Parteiarbeit vorantreiben!


Otto Ersching

Eröffnung des Linken Zentrum Lüdenscheid

Am Freitag, 18.01.2019 war es soweit. Das LiZ wurde nach umfangreichen Renovierungen feierlich wiedereröffnet. Es waren ca. 50 Menschen aus Partei, Politik, Bündnissen und Einzelpersonen anwesend. Michael Thomas-Lienkämper eröffnete das Event. Er zeigte die umfangreichen Arbeiten auf, angefangen bei dem Einbau der neuen Fenster und den... Weiterlesen


Jupp Filippek

Ortsbegehung in Brügge

Das Angebot an preisgünstigen Wohnungen wird auch in Lüdenscheid immer weniger. Wohnungsbau findet nur im oberen Preissegment statt. In der Gneisenaustraße wird bezahlbarer Wohnraum abgerissen und neue Eigentumswohnungen werden an deren Stelle gebaut. Sozialer Wohnungsbau findet nicht statt!  Es gibt aber auch viele Leerstände in Lüdenscheid. Eine... Weiterlesen


Jupp Filippek

Bezahlbare Miete statt fetter Rendite!

Unter dem Motto „Bezahlbare Miete statt fetter Rendite“ hat am Freitag DIE LINKE Lüdenscheid eine Ortsbegehung der Hohfuhrterassen (Jürgen-Dietrich-Weg) gemacht. Auf den ehemaligen kreisegenen Flächen der Kinderkliniken wurden 52 hochwertige Eigentumswohnungen in 4 Stadt- und 4 Hohfuhrvillen sowie 10 großzügig zugeschnittene... Weiterlesen


Otto Ersching

Familien entlasten! Kita-Gebühren endlich abschaffen!

Die KiTa-Gebühren in Lüdenscheid sind im Vergleich zu anderen Kommunen, wie z.B. Iserlohn, hoch. Während der Freibetrag in Iserlohn auf Initiative der LINKSfraktion weiter erhöht wurde (Familien mit einem Bruttoeinkommen von bis zu 3500 €/montl. brauchen keinen Kitabeitrag zahlen), sind die Beiträge für die Kinderbetreuung in Lüdenscheid im neuen... Weiterlesen


Jupp Filippek

Antikriegstag 01. September

DIE LINKE steht als einzige Partei für eine konsequente Friedenspolitik. Wir kämpfen für Abrüstung und wollen den Export von Waffen und Rüstungsgütern verbieten. Die Bundesregierung muss  von ihrer Politik der Aufrüstung abrücken und auf konsequente Entspannungspolitik setzen. Nur dann kann Deutschland auf der Weltbühne als ehrlicher Makler... Weiterlesen


Jupp Filippek/Otto Ersching

Gesundheit ist keine Ware

Zum Artikel „Debatte um Renditen bei Pflegeheimen“ vom 17.08.2018 in der LN auf der 2. Seite folgende Anmerkungen: Gut gebrüllt Herr Spahn, gut gebrüllt Frau Baehrens. So funktioniert doch der Kapitalismus. Er lebt vom ständigen Wachstum und daher müssen immer neue Profitquellen erschlossen werden. Das Wachstum, der ständige Profit kann aber nur... Weiterlesen


Jupp Fillipek

Verweigerung der Firma DURA zur Schaffung einer Transfergesellschaft

„Asozialer Arbeitgeber, der den Standort jahrelang aussaugt und dann werden die Mitarbeiter einfach im Stich gelassen“ – starke Worte des Fraktionsvorsitzenden der SPD Landtagsfraktion. Wir können dem zustimmen, ist doch die Firma Dura ein besonders eklatanter Fall von kapitalistischen Missbrauch von wirtschaftlicher Macht. Die Aussagen von Herrn... Weiterlesen


Otto Ersching

Bleibeperspekiven sind die Grundpfeiler

Stellungnahme zur möglichen Abschiebung von Omar aus Lüdenscheid! Viel wird über Fachkräftemangel geredet, in der Industrie, im Handwerk und in der Dienstleistung und in der Pflege. Auf der anderen Seite wird eine schon teils menschenverachtende Debatte über geflüchtete Menschen geführt. Das so viele nach Europa kommen. Die Fluchtursachen sind... Weiterlesen


Otto Ersching

Neuer Vorstand im SV Lüdenscheid

DIE LINKE Lüdenscheid traf sich am Freitag zur Mitgliederversammlung in der Gaststätte Streppel. Ein Mittelpunkt stand nach einem ausführlichen Rechenschaftsbericht die Wahl eines neuen Vorstandes. Zum Sprecher wurde erneut Jupp Filippek (vorn in der Mitte), zum stellvertretenden Sprecher Otto Ersching (vorne links) und zum Protokollführer Paul... Weiterlesen


Otto Ersching

77 Jahre völkerechtswidriger Überfall

Am 22. Juni dieses Jahres jährte sich zum 77. Mal der Überfall der deutschen Wehrmacht auf die damalige Sowjetunion. Die Sowjetunion hatte in der Folge 27 Mio. Tote zu beklagen. Der zweite Weltkrieg forderte insgesamt 55 Mio. Todesopfer. Die Lager-SS ermordete alleine auf dem Schießplatz Herbertshausen (Gemeinde Dachau) von September 1941 bis ins... Weiterlesen


Jupp Fillipek

Nachruf

Unser Freund und Genosse Gerd Kammler ist tot. Es ging ihm gesundheitlich seit langen nicht gut. Trotzdem kam seine Tod für uns alle überraschend. Gerd wurde 62 Jahre alt.   Gerd Kammler war ein Urgestein der gewerkschaftlichen und linken Bewegung in Lüdenscheid. Als Postler war er als Jugendlicher aktiv in der Deutschen Postgewerkschaft. Er war... Weiterlesen


Jupp Filippek

Menschen vor Profite: Pflegenotstand stoppen - Stand am vergangenen Samstag, den 13.05.2018, auf dem Sternplatz in Lüdenscheid

In der Pflege herrscht seit Jahren Notstand. Gesundheit und Menschenwürde bleiben in unseren Krankenhäusern und Pflegeheimen oft auf der Strecke. Alle Bundesregierungen der letzten Jahre haben eine Politik betrieben, die die Pflege von Menschen dem Profit unterordnet. Vor den schrecklichen Auswirkungen des Pflegenotstands hat sie die Augen... Weiterlesen


Otto Ersching

1. Mai - Tag der Arbeit - in Lüdenscheid

Auch in diesem Jahr rief der DGB zur Maikundgebung in Lüdenscheid auf. An dem Demonstrationszug haben ca. 300 Menschen teilgenommen, nicht nur aus den Gewerkschaften sondern z.B. auch die Friedensgruppe und die SDAJ. Von DIE LINKE haben sich von Anfang an Jupp, Michael und Otto beteiligt. Eines der großen Themen bei den Reden war die prekäre... Weiterlesen


Jupp Filippek

Demonstration am vergangenen Sonntag, den 15.04.2018, gegen den Weiterbau der A46

Am Sonntag, 15.04.2018 in Menden: Mehr als 250 Menschen demonstrieren gegen den beabsichtigten Weiterbau der A46. Die LINKE ist dabei: Otto Ersching, Thomas Thiesmann und Jupp Filippek. Weiterlesen


Jupp Filippek

Eskalation in Syrien muss verhindert werden - Mahnwache am 16.04.2018 um 18 Uhr auf dem Sternplatz Lüdenscheid

Liebe Freundinnen und Freunde, angesichts der völkerrechtswidrigen Militärschläge in Syrien durch Amerika, Frankreich und England rufe ich spontan zu einer Mahnwache am kommenden Montag, 16.04.2018 um 18 Uhr auf dem Sternplatz in Lüdenscheid auf. Eine weitere Eskalation in Syrien muss verhindert werden. Syrien ist seit sieben Jahren im... Weiterlesen


Jupp Filippek

Kandidaten für den Bundesparteitag in Leipzig vom 8.-10. Juni 2018

Vom 8.-10. Juni 2018 wird der nächste Bundesparteitag in Leipzig stattfinden. Zur Wahl ihrer Kandidaten trafen sich die Kreisverbände Siegen, Olpe und Märkischer Kreis unserer Partei im Kolpinghaus in Olpe. Auf dem Foto die gewählten Delegierten und Ersatzdelegierten (von links nach rechts): Wolfgang Hoffmann (Kreis Olpe), Bärbel Wurm (Kreis Olpe),... Weiterlesen


Jupp Filippek

Stand am vergangenen Samstag, den 08.04.2018 am Sternplatz in Lüdenscheid zum Thema "Einführung des Sozialtickets"

Links wirkt. Viele Jahre hat DIE LINKE für die Einführung eines Sozialtickets im Märkischen Kreis gekämpft. Jetzt wird es zum 15. April endlich eingeführt. CDU, SPD, FDP und UWG haben im Kreistag ihre jahrelange Verweigerungshaltung aufgegeben. Schon viel früher hätten die Berechtigten viel Geld sparen können, wenn diese Parteien entsprechende... Weiterlesen


Jupp Filippek

Spannende und diskussionsreiche Veranstaltung zur Wohnungspolitik mit dem Vorstand der LüWo Christoph Loos

Die Wohnungssituation in Lüdenscheid stand im Mittelpunkt der öffentlichen Fraktionssitzung der Partei DIE LINKE im Rat der Stadt Lüdenscheid im LiZ. Der Fraktionsvorsitzende Michael Thomas-Lienkämper konnte als sachkundigen Referenten den Vorstand der Lüdenscheider Wohnstätten (LüWo) Christoph Loos begrüßen. Die LüWo ist eine fast... Weiterlesen


Jupp Filippek

Jeder Tag ein Frauentag: Gleichberechtigung endlich umsetzen!

Der erste Internationale Frauentag liegt schon über 100 Jahre zurück, aber an seinem Anliegen hat sich nichts geändert: aufmerksam machen auf andauernde Ungleichbehandlung von Frauen weltweit – und lautstarker Protest dagegen. Auch in der Bundesrepublik Deutschland kann von wirklicher sozialer Gleichheit zwischen den Geschlechtern noch keine Rede... Weiterlesen


Jupp Filippek

Gedenkveranstaltung der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes (VNN) am vergangenen Samstag, den 03.03.2018

Im März 1945 fanden die Zwangs- und Todesmärsche der Gestapo Köln (aus Brauweiler, Müngersdorf Fremdarbeiterlager, Müngersdorf Judenlager, Klingelpütz, Gefängnis Siegburg u.a.) über Lindlar- Kaiserau/ Berghausen, Wipperfürth nach Lüdenscheid/ Hunswinkel und Wuppertal statt. Im Gedenken an dieser Verbrechen fand an der Gedenkstätte an der Klamer... Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE. im Rat der Stadt Lüdenscheid

Michael Thomas-Lienkämper, Fraktionsvorsitzender

Mail:fraktion@dielinke-luedenscheid.de

Yasin Kut, stellv. Fraktionsvorsitzender

Mail: stellv.fraktion@dielinke-luedenscheid.de

Vorstand DIE LINKE. Lüdenscheid

Jupp Filippek, Sprecher

Mail:sprecher@dielinke-luedenscheid.de

Otto Ersching, stellv. Sprecher

Mail: stellv.sprecher@dielinke-luedenscheid.de

Paul Stahnke, Protokollführer

Mail:protokoll@dielinke-luedenscheid.de

Theo Klein, Beisitzer

Magrit Schade, Beisitzer

Torsten Lange, Beisitzer

Kommunalwahlprogramm für Lüdenscheid

Wir haben unseren Kommunalwahlflyer fertig gestellt.

Er besteht aus einem Außen- und dem Innenteil.