Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Anträge und Anfragen der Fraktion


A. Claus

Haushaltsrede zum Kreishaushalt 2018

Derzeit ist DIE LINKE die einzige Partei, die die Verteilungsfrage ernsthaft stellt Weiterlesen


A. Claus

Anfrage an den Landrat

Ein unzureichendes Angebot an OGS-Plätzen darf nicht dazu führen, dass eine Familie möglicherweise auf Sozialleistungen angewiesen ist. Weiterlesen


A. Claus

Alleinerziehende wegen fehlender Tagesbetreuung von Erwerbslosigkeit bedroht

Ein unzureichendes Angebot an OGS-Plätzen darf nicht dazu führen, dass eine Familie möglicherweise auf Sozialleistungen angewiesen ist. Weiterlesen


Zuständigkeitsordnung für die Ausschüsse des Märkischen Kreises

Die Verwaltung wird beauftragt, eine Zuständigkeitsordnung zu erarbeiten, die die grundsätzliche und detaillierte Zuständigkeitsbeschreibung der einzelnen Ausschüsse, sowie die Zuordnung der im Kreishaushalt befindlichen Produktgruppen enthält. Weiterlesen


A. Claus

Rekommunalisierung

Wir sehen dabei den Märkischen Kreis als großen, kommunalen Arbeitgeber besonders in der Pflicht, diesen Menschen sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze anzubieten, die auskömmlich entlohnt werden und Rentenansprüche sichern. Weiterlesen


A. Claus

Konzept zur Folgenutzung des Eugen-Schmalenbach-Berufskollegs Altena

Architekturwettbewerbe eignen sich hervorragend als Mittel, um städtebauliche Projekte funktional, ökonomisch und sozialverträglich zu gestalten und somit die größtmögliche Zustimmung für das Projekt zu erhalten. Weiterlesen


A. Claus

"Märkische Seniorenzentren" stellt ambulanten Pflegedienst ein

Der Bedarf an ambulanter Pflege ist groß. Experten und auch der Märkische Kreis wissen, er wird in den nächsten 5 Jahren dramatisch weiter steigen. Weiterlesen


A. Claus

Öffentlich geförderte Beschäftigung

Für diejenigen Langzeitarbeitslosen, die auf absehbare Zeit keinerlei Beschäftigungschancen haben, muss ein Sozialer Arbeitsmarkt mit geförderten sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplätzen geschaffen werden Weiterlesen


A. Claus

Beitragserhebung für den Bereich KiTa und Kindertagespflege

Bildung, auch frühkindliche Bildung, ist kein Privatvergnügen von Eltern sondern eine Aufgabe des Staates. Es liegt im Interesse unserer Gesellschaft, dass alle Kinder bestmöglich gefördert werden. Weiterlesen


A. Claus

Krankenhausversorgung im Märkischen Kreis

Die Schließung eines verorteten Krankenhauses, wie derzeit in Altena, hat vielfältige Auswirkungen für die gesamte Region. Welche Wirkung die Schließung eines Krankenhauses hat, bildet sich besonders an der medizinischen Notfallversorgung ab. Weiterlesen


Hier finden Sie uns

DIE LINKE Fraktion Märkischer Kreis

Kreishaus Lüdenscheid

Heedfelder Str. 45
Zimmer 107, Anja Claus

fon: (02351) 9666920
e-mail: info@linksfraktion-mk.de

Bürozeiten:
Mo - Do     09 – 14 Uhr
Mittwoch   09 – 17 Uhr
Freitag      09 – 12 Uhr