Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

A. Claus

Sachstandsbericht zum Breitbandausbau

Das Ziel war: Ende 2018 sollten alle Haushalte über Internetzugänge mit mindestens 50 Megabit/s verfügen

Antrag zur Aufnahme des TOP „Breitbandausbau im Märkischen Kreis“ für die kommende Sitzung des Ausschusses für Wirtschaftsförderung, Struktur und Verkehr am 14.06.2018.

 

Sehr geehrter Herr Camminadi,

 

 

In einer Pressemitteilung des Märkischen Kreises vom 08.03.2018 wird über das Breitband-Forum Südwestfalen der kreiseigene Telekommunikationsgesellschaft Südwestfalen (TKG-SWF) berichtet. Erneut wird dabei das Erfordernis eines massiven Ausbaus der Glasfasernetze erkennbar. Wir bitten daher, in der kommenden Sitzung des Ausschusses für Wirtschaftsförderung, Struktur und Verkehr einen ausführlichen Sachstandsbericht vorzulegen mit einer Übersicht über die bereits ausgeführten Projekte, sowie die noch anstehenden Ausführungen und deren Fortschritt in Sachen „Breitbandausbau im Märkischen Kreis“.

 

 

 

 

Mit freundlichen Grüßen,

Manuel Huff - Fraktionsvorsitzender

 

 

i.V.

 

Anja Claus - Fraktionsgeschäftsführung

Dateien


Termine


A. Claus

Sachstandsbericht zum Breitbandausbau

Das Ziel war: Ende 2018 sollten alle Haushalte über Internetzugänge mit mindestens 50 Megabit/s verfügen

Antrag zur Aufnahme des TOP „Breitbandausbau im Märkischen Kreis“ für die kommende Sitzung des Ausschusses für Wirtschaftsförderung, Struktur und Verkehr am 14.06.2018.

 

Sehr geehrter Herr Camminadi,

 

 

In einer Pressemitteilung des Märkischen Kreises vom 08.03.2018 wird über das Breitband-Forum Südwestfalen der kreiseigene Telekommunikationsgesellschaft Südwestfalen (TKG-SWF) berichtet. Erneut wird dabei das Erfordernis eines massiven Ausbaus der Glasfasernetze erkennbar. Wir bitten daher, in der kommenden Sitzung des Ausschusses für Wirtschaftsförderung, Struktur und Verkehr einen ausführlichen Sachstandsbericht vorzulegen mit einer Übersicht über die bereits ausgeführten Projekte, sowie die noch anstehenden Ausführungen und deren Fortschritt in Sachen „Breitbandausbau im Märkischen Kreis“.

 

 

 

 

Mit freundlichen Grüßen,

Manuel Huff - Fraktionsvorsitzender

 

 

i.V.

 

Anja Claus - Fraktionsgeschäftsführung

Dateien

Hier finden Sie uns

DIE LINKE. Märkischer Kreis
Büro Lüdenscheid - Linkes Zentrum:
Albrechtstraße 2
58507 Lüdenscheid

Büro Iserlohn:
Baarstraße 30
58636 Iserlohn
Tel.: 02371- 4364891/8328618

Sprecherin: Eva Schütte
Mobil: 0174-8155596

eva.schuette@dielinke-iserlohn.de

Bankverbindung:
Sparkasse Iserlohn
IBAN: DE32 4455 0045 0000 1503 34
BIC: WELADED1ISL

DIE LINKE. hilft

Hier finden Sie interessante Hinweise für Hilfsangebote

Sozialberatung: aufRECHT e.V.

Di u. Do 14:00-18:00 Uhr
Büro DIE LINKE. Iserlohn:
Baarstraße 30
58636 Iserlohn
Tel.: 02371- 63740
Fax: 02371- 8328845
Mail: aufRECHTev@gmx.de

Individuelle, kostenlose Beratung und Unterstützung bei Problemen mit dem Jobcenter MK (SGBII/XII - Hartz IV)  in den Räumen der Partei, durch den Verein aufRECHT e.V.

Nach Bedarf evtl. Rechtsberatung mit Rechtsanwalt. Außerdem wird eine Jobcenterbegleitung angeboten.

Hilfe und Infos auch hier: Der Paritätische