Hier finden Sie uns

DIE LINKE. Märkischer Kreis

Büro: Knapper Straße 69a,

(Ecke Albrechtstraße 2) 58507 LÜD

Sprecher: Michael Thomas-Lienkämper

Mobil: 0151 75097264

Mail:sprecher@dielinke-maerkischer-kreis.de

Bankverbindung: Sparkasse Iserlohn

IBAN: DE32 4455 0045 0000 1503 34

BIC: WELADED1ISL

 

Aktuelle Termine

Keine Einträge gefunden

 

DIE LINKE hilft

Hier finden Sie interessante Hinweise für Hilfsangebote

DIE LINKE MK

Büro: Baarstraße 30

58636 Iserlohn

Tel.: 02371- 4364891/8328618

 

aufRECHT e.V.

Tel.: 02371- 63740

Di u Do 14:00-18:00 Uhr

Fax: 02371- 8328845

Mail: aufRECHTev@gmx.de

Individuelle, kostenlose Beratung und Unterstützung bei Problemen mit dem Jobcenter MK (SGBII/XII - Hartz IV)  in den Räumen der Partei, durch den Verein aufRECHT e.V.

Nach Bedarf evtl. Rechtsberatung mit Rechtsanwalt. Außerdem wird eine Jobcenterbegleitung angeboten.

 

Hilfe und Infos auch hier: Der Paritätische

 

Du kannst dabei helfen, Sanktionen des Jobcenters abzuschaffen.

Ein Existenzminimum muss ein Existenzminimum bleiben.

Die Würde des Menschen ist sanktionsfrei!

 

Mindestlohn

Bei Problemen mit dem Mindestlohn: zur Hotline des DGB: (0391) 4088003. Unsere Forderung: flächendeckend 11,50 EURO

 
Reichtumsuhr

Reichtumsuhr auf eigener Seite einbinden
Quelle: www.vermoegensteuerjetzt.de


 

Geht`s noch?

Schon 2015 hat das reichste Prozent der Weltbevölkerung mehr Vermögen zusammengerafft als die restlichen 99 Prozent der Menschheit. Die 62 reichsten Raffer haben so viel Vermögen wie die Hälfte der ärmeren Erdbevölkerung.

 
Nachrichten
12. Juni 2017 A. Claus Chronik/Kreistagsfraktion/Presse

Sozialticket - LINKS wirkt

Ein Sozialticket für den Märkischen Kreis ist demnach keine unbezahlbare Vision mehr.  Mehr...

 
15. Mai 2017 MTL

Verloren, aber doch gewonnen!

Wir haben im Märkischen Kreis MK deutlich zugelegt, auch wenn es hier ebenfalls nicht für die 5% Hürde gereicht hat. Wir hatten dem Abwärtssog von SPD und Grünen einiges entgegen zu setzen.  Mehr...

 
12. Mai 2017 UH, Jupp

Frau Kraft Mitte der Woche zu möglichen Koalitionen: Nicht mit den Linken...

Also auch zukünftig eine Politik des Sozialabbaus und der obszönen Reichtumsanhäufung. Mal ehrlich: Wem wollen Schulz und Kraft gemeinsam mit ihrer Partei jetzt noch glaubhaft erklären, sie setzen sich für einen Politikwechsel ein? Mehr...

 
11. Mai 2017 A. Claus Anträge und Anfragen/Kreistagsfraktion

Öffentlich geförderte Beschäftigung

Für diejenigen Langzeitarbeitslosen, die auf absehbare Zeit keinerlei Beschäftigungschancen haben, muss ein Sozialer Arbeitsmarkt mit geförderten sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplätzen geschaffen werden Mehr...

 
9. April 2017

Bomben bringen keinen Frieden

„Die US-Militäreskalation muss sofort gestoppt werden. Der völkerrechtswidrige US-Raketenangriff vom 07.04.2017 entfernt Syrien von einer Friedenslösung und lässt den IS jubeln“, erklären die Vorsitzenden der Fraktion DIE LINKE, Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch.  Mehr...

 

Treffer 1 bis 5 von 251