Hier finden Sie uns

DIE LINKE. Märkischer Kreis

Büro: Knapper Straße 69a,

(Ecke Albrechtstraße 2) 58507 LÜD

Sprecher: Michael Thomas-Lienkämper

Mobil: 0151 75097264

Mail:sprecher@dielinke-maerkischer-kreis.de

Bankverbindung: Sparkasse Iserlohn

IBAN: DE32 4455 0045 0000 1503 34

BIC: WELADED1ISL

 

Aktuelle Termine

Keine Einträge gefunden

 

DIE LINKE hilft

Hier finden Sie interessante Hinweise für Hilfsangebote

DIE LINKE MK

Büro: Baarstraße 30

58636 Iserlohn

Tel.: 02371- 4364891/8328618

 

aufRECHT e.V.

Tel.: 02371- 63740

Di u Do 14:00-18:00 Uhr

Fax: 02371- 8328845

Mail: aufRECHTev@gmx.de

Individuelle, kostenlose Beratung und Unterstützung bei Problemen mit dem Jobcenter MK (SGBII/XII - Hartz IV)  in den Räumen der Partei, durch den Verein aufRECHT e.V.

Nach Bedarf evtl. Rechtsberatung mit Rechtsanwalt. Außerdem wird eine Jobcenterbegleitung angeboten.

 

Hilfe und Infos auch hier: Der Paritätische

 

Du kannst dabei helfen, Sanktionen des Jobcenters abzuschaffen.

Ein Existenzminimum muss ein Existenzminimum bleiben.

Die Würde des Menschen ist sanktionsfrei!

 

Mindestlohn

Bei Problemen mit dem Mindestlohn: zur Hotline des DGB: (0391) 4088003. Unsere Forderung: flächendeckend 11,50 EURO

 
Reichtumsuhr

Reichtumsuhr auf eigener Seite einbinden
Quelle: www.vermoegensteuerjetzt.de


 

Geht`s noch?

Schon 2015 hat das reichste Prozent der Weltbevölkerung mehr Vermögen zusammengerafft als die restlichen 99 Prozent der Menschheit. Die 62 reichsten Raffer haben so viel Vermögen wie die Hälfte der ärmeren Erdbevölkerung.

 
20. September 2016 UH

Die neoliberalen Merkel-Lakaien als Geisterfahrer

320.000 Menschen haben am Wochenende bundesweit gegen CETA und Co demonstriert. (Im Neusprech der Qualitätsmedien waren das "zehntausende") Bei uns in Köln sind schon 55.000 auf die Straße gegangen. Wahrscheinlich hat Herr Gabriel das irgendwie nicht mitbekommen. Mehr Demokratie wagen sieht anders aus! Mehr...

 
20. September 2016 Presseartikel Kreistagsfraktion/Presse

Pressemitteilung Lüdenscheider Nachrichten 20.09.2016

Chance vertan Mehr...

 
17. September 2016

TTIP und CETA stoppen!

Im Herbst will die EU-Kommission Fakten schaffen und CETA, das Handelsabkommen mit Kanada, unter Dach und Fach bringen. Auch die Verhandlungen um TTIP kommen in die heiße Phase. Deshalb ist es höchste Zeit, unseren Protest weiter zu verstärken. Mit Demonstrationen in mindestens sieben Städten werden wir am Sonnabend, dem 17. September 2016, ein... Mehr...

 
16. September 2016 Lüdenscheider Nachrichten Kreistagsfraktion/Presse

Pressemitteilung Lüdenscheider Nachrichten 16.09.2016

"Jedes fünfte Kind ist arm" Mehr...

 
13. September 2016

Jammern auf hohem Niveau

90 minderjährige Multimillionäre leben in der Bundesrepublik. Ihre Eltern können die Steuerlast nicht schultern, deshalb erhalten die lieben Kleinen ihren ehrlich ererbten Reichtum bereits, bevor Mama und Papa das Zeitige segnen. Insgesamt verbuchten die Minioligarchen 29,4 Milliarden Euro – ein Taschengeld von 327 Mio Taschengeld pro Rotznase. Mehr...

 

Treffer 1 bis 5 von 224